www.musik-insel-konstanz.de
Kontakt
Blockflötenunterricht für alle Altersklassen in der Musik-Insel Konstanz
Nach der Phase 2 des musikalischen Bildungsweges (siehe Hier: ) sind die Kinder in der Regel 6 Jahre alt und kommen nun in die Schule. So beginnt ein ganz neuer Lebensabschnitt- auch im Musikunterricht. So gehen manche in die Affenbande, manche in den Musicalchor, manche lernen Trommeln, Gitarre, Klavier, Akkordeon, und und und... (Alle Details zu den einzelnen Kursen finden Sie Hier: ) Und manche wählen sich den Blockflötenunterricht aus. Benannt nach dem Konzept „Die Flötenlilli“ lernen die „Flötenlillis“ nun ihr erstes Instrument und somit auch gezielt die ersten Teile der Notenschrift. Der Kurs gliedert sich in 4 Jahre: Jahr 1 mit Buch: „Die Flötenlilli Band 1“ plus Arbeitsblätter in der schlauen Mappe (Lerninhalt: Töne der linken Hand, Notenwerte Viertel & Halbe, Vierertakt, freiwillige Fleißaufgaben mit Belohnungssystem) Jahr 2 mit Buch: „Die Flötenlilli Band 2“ (Lerninhalt: Töne der rechten Hand, Notenwerte Achtel, Ganze, punktierte Noten, Dreivierteltakt, b & Fis, freiwillige Fleißaufgaben mit Belohnungssystem) Jahr 3: mit Arbeitsblättern in der schlauen Mappe (Lerninhalt: Alle Kreuz & b- Tonarten, überblasene Töne, weitere Taktarten, Sechzehntelnote, Intervalle, Fachbegriffe wie enharmonische Verwechslung etc. freiwillige Fleißaufgaben mit Belohnungssystem) Jahr 4: mit Arbeitsblättern in der schlauen Mappe (Lerninhalt: Probespiel auf dern weiteren Blockflöten Sopranino, Altflöte, Tenor & Bassflöte. Kennenlernen des Rohrblattkopfes mit Erlernen des Saxonettes- als möglicher Übergang zu Klarinette, Saxophon, Oboe etc) Weitere Vertiefung der Notentheorie (Tonarten, Dreiklänge etc)
Der Kurs kann chronologisch belegt wie auch per Quereinstieg begonnen werden. Für Kinder empfiehlt sich der Gruppenunterricht, für Jugendliche, Erwachsene & Senioren auch der Einzelunterricht. Die Flötenlillis dürfen beim jährlichen Musicalprojekt der Musik-Insel mitmachen (siehe Hier: ) Ein Schnuppern im Vorhinein ist leider nicht möglich. Doch während des Corona-Lockdowns wurde der Flötenunterricht per Onlinevideos fortgeführt, welche genau zu diesen Zwecken weiterhin verfügbar sind. Dort erhalten Sie einen aussagekräftigen Eindruck vom Unterricht. Links dazu siehe Hier: Weiter zur Preisinformation & Anmeldeformulare: